CDU Stadtverband ERKNER
CDU Stadtverband ERKNER
12:32 Uhr | 14.12.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Presse
29.10.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

der CDU-Stadtverband Erkner lädt Sie recht herzlich ein

Termin: Dienstag, 29.10.2019, 19.00 Uhr

im Gerhard-Hauptmann - Museum, Gerhart-Hauptmann-Str. 1–2,
15537 Erkner

(Der Eintritt ist frei)

Thema:   Gesellschaft und Religion
                  Was kann das Christentum zur Gesellschaft beitragen?                                    PRO UND KONTRA

Nicht nur die Kirche, die ganze Gesellschaft befindet sich in der Krise. Kann das Christentum uns Antworten auf die drängenden gesellschaftlichen Fragen geben?

Darüber würden wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Als Gast haben wir eingeladen:

Martin Patzelt, MdB (Mitglied des Deutschen Bundestages für das Land Brandenburg/Kreis Oder-Spree)


Erneuerung der Kirche und des Glaubens             

Aufbruch-jetzt

Manfred Nörenberg 

                                                                                                                             

CDU – Stadtverband Erkner

Vors. Daniel Rosentreter

                                                           
weiter

05.03.2019
Aufstellung der Bewerber zur Kommunalwahl 2019
Am 8. März 2019 findet im Mehrgenerationenhaus der GefAS, Fichtenauer Weg 53, die Aufstellung der Bewerber der CDU-Erkner zur Kommunalwahl statt. Start ist um 19:00 Uhr. Interessierte Bürgerinnen und Bürger -auch ohne Parteizugehörigkeit-, die sich gern in die Kommunalpolitik Erkners einbringen wollen, sind herzlich willkommen!

26.01.2019 | MOZ/Mara Kaemmel / 25.01.2019, 17:57 Uhr
Artikel der MOZ vom 26.01.2019
Erkner (MOZ) Wenn es um die Sicherheit eines Hauses geht, sind die Terrassentüren die größte Schwachstelle. Rund 52 Prozent der Täter setzen hier den Hebel an. Das war eine zentrale Aussage von Burkhard Lehmann, dem Präventionsbeauftragten der Polizei, bei einem Informationsabend zum Thema „Effektiver Schutz vor Einbrüchen“, zu dem die CDU Erkner am Donnerstagabend in die Stadthalle eingeladen hatte.
weiter

06.01.2019 | MOZ/Joachim Eggers
 

Vom Verfall bedroht: Ehrenmal für Richard Wollank und Karl Tietz.© Foto: Joachim Eggers

weiter

18.03.2018 | MOZ/Martin Stralau
Gedenken mit bewegendem Zeitzeugenbericht
Erkner (MOZ) Die Stadt und der Heimatverein haben am Donnerstag mit Kranzniederlegungen auf dem Friedhof und an der Erinnerungsstätte Neu Zittauer Straße/Ecke Hohenbinder Weg den Opfern des verheerenden Bombenangriffs vor 74 Jahren gedacht. Man sei zusammengekommen, um an die zu erinnern, „die am 8. März 1944, dem schwärzesten Tag Erk-ners, ihr Leben ließen“, sagte Joachim Schulze, Vorsitzender des Heimatvereins. Seinen Worten auf dem Friedhof lauschten etwa 35 Gäste, darunter auch der frisch gewählte Bürgermeister Henryk Pilz.
weiter

16.02.2018 | MOZ 12.02.2018
Etwa 10 200 Erkneraner sind am Sonntag aufgerufen, ein neues Stadtoberhaupt zu bestimmen. Erstmals können auch Jugendliche ab 16 Jahren an der Bürgermeister-Wahl teilnehmen. Laut Wahlleiterin, Geschäftsbereichsleiterin Katrin Rusch ist Briefwahl ist sehr gefragt. Deswegen werden auch zwei Briefwahllokale eingerichtet. Viele Erkneraner holen sich die Unterlagen im Bürgerbüro ab, manche nehmen sie mit, manche stimmen gleich ab und hinterlassen ihren verschlossenen Wahlbrief. Wichtig für Briefwähler: Ihre Wahlscheinanträge werden nur bis Freitag, 18 Uhr, entgegengenommen, bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung auch noch bis zum Wahltag, 15 Uhr.
weiter

11.09.2017
Artikelbild
Am Abend des 8. September 2017 ließ es sich der Bundestagskandidat Martin Patzelt nicht nehmen, Erkner einen Besuch abzustatten.
weiter

31.08.2017
Artikelbild
Martin Patzelt MdB kommt nach Erkner
Der CDU Bundestagskandidat für den Wahlkreis Oder-Spree, Martin Patzelt wird am Freitag, 8. September 2017 am Abend erneut nach Erkner kommen. Bei einem geselligen Beisammensein im Anglerheim ab 19:00 Uhr gibt es für alle die Gelegenheit, ihn kennenzulernen.
weiter

27.03.2017 | Kümmels Anzeiger/ Erik Nickel

Gegendarstellung zum Artikel „Verantwortung tragen schwer gemacht“

weiter

31.01.2017 | MOZ/mst
Erkner (MOZ) Die CDU Erkner hat ihren Vorstand neu gewählt. Neuer Vorsitzender ist Daniel Rosentreter, wie die Partei in einer Pressemitteilung erklärte. Der 34 Jahre alte Jurist und Vater dreier Kinder wohnt seit einigen Jahren mit seiner Familie in Erkner und war zuvor bereits in der CDU Frankfurt (Oder) aktiv.
weiter

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.04 sec. | 33058 Visits